Wasserschadensanierung
Rohrbrüche bei Haushaltsgeräten oder Wasserlachen bei Feuerlöschung verursachen Schäden an der Bausubstanz. Das ausgeflossenen Wasser bedeutet nicht nur unangenehme Arbeit - das Wasser muss so schnell wie möglich mit Bodentüchern entfernt werden – es wird von der Bausubstanz und dem bereits montierten Mobiliar absorbiert.

Das Wasser an der Oberfläche, das nach dem Unglück entfernt werden kann, ist nur ein kleiner Teil des gesamten ausgelaufenen Wassers. Die Mehrheit fließt in die Unterkonstruktion und wird von den Fronten von Schränken und diversen Bodenbelägen absorbiert. Bei Bodenkonstruktionen, dessen Zusammensetzung eine natürliche Lüftung ermöglicht, ist zwar eine Aufstellung von Trocknungsanlagen nicht erforderlich, die Dauer der natürlichen Trocknung ist aber nicht vorsehbar. Bei Bodenbelägen aus Kunststoffen, wie zum Beispiel keramischen Baumaterialien, ist der Schaden gewöhnlich viel größer als gedacht, es können sogar große Schäden an der Wandkonstruktion und Inventar auftreten.
Wird die Trocknung nicht durchgeführt, kann das – abhängig von der Struktur bzw. des Alters des Objekts – folgende Auswirkungen haben:
- Beschädigung von Bodenbelägen und Ausstattung,
- Durchnässtheit der Schall- und Wärmedämmung,
- erkennbare feuchte Flecken an der Decke der unteren Räume,
- Anstrich- und Tapetenbeschädigung,
- Feuchtigkeit in den Wänden,
- Ablösung des Verputzes,
- Schimmel- und Hausschwammbildung in der Zwischenkonstruktion,
- Senkung und Zerstörung der Bodenkonstruktion,
- Korrosion an bestehenden Installationen, was zu neuen Schadensfällen
  führen kann,
- Vernichtung von tragenden Konstruktionsteilen.
Die angeführten Folgen von Wasserausläufen können sogar zur vollständigen Unbrauchbarkeit des Objekts bzw. der Wohnung führen. Es ist wichtig zu wissen, dass sich der Schimmel bereits innerhalb von 24 Stunden bildet und ausweitet. Die Schimmelbildung ist für die Bewohner der Objekte sehr gefährlich, da sie Respirationskrankheiten verursacht.
Schematische Darstellung der Trocknung der Wärmedämmung nach Wasserschäden
Copyright © ; Eisbar d.o.o. - Cesta na Rupo 83 - 4000 Kranj ; Alle Rechte vorbehalten.